Startseite | Schwimmen | Schwimmen für Kleinkinder


Kleinkinderschwimmen

In diesem Kurs wird das Wasser von allen Seiten so richtig kennen gelernt und durch neugieriges Ausprobieren gemeinsam mit den Eltern entdeckt.
 
Das Spielen mit pädagogisch sinnvollen Wassermaterialien, Sing- und Kreisspielen, kleinen Mutproben wie das aus dem Sitz oder schon Stand in die Arme springen, sich Hochwerfen lassen und Koordinationsübungen sind Inhalte des Kleinkinderschwimmens.
 
Kinder lernen durch Wiederholungen und aus Wiederholungen.
Häufiges Wechseln der Umstände und vor allem des Kursleiters wirkt verwirrend auf die Kinder. Es verunsichert sie.            
Aus diesem Grund habe ich mir als Ziel gesetzt, den Kindern eine vertraute Umgebung, einen geborgenen „Raum“ zu schaffen. Nur so können sie ihre individuelle Persönlichkeit frei entfalten.
 
Das bedeutet konkret:
Es gibt ein Anfangsritual, das von der Baby-Anfängerstunde bis zum Kleinkinderkurs gleich bleibt. Kleine Veränderungen ergeben allein schon aus der Tatsache, dass ein Baby mit wenigen Monaten die Eingangsrituale anders erlebt als ein Baby mit 10 bis 12 Monaten oder ein Kleinkind.
Auch die nachfolgenden Übungen und Spiele wiederholen sich. Die Übungen werden aber altersgerecht angepasst.
Die Kinder sollen Spaß und Freude im Wasser haben und an Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnen.
 
Gerade in dieser Entwicklungsphase, zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr, wo Kinder ihre Persönlichkeit entdecken, spüren und ausprobieren, ist ein Führen und Leiten extrem wichtig.
Auf das Babyschwimmen aufbauend, durch eine kontinuierliche Teilnahme an weiterführenden Kursen bietet das vorgegebene Programm den Kindern eine Phase der Entspannung.
Die Erfahrung zeigt, dass das Wasser ausgleichend und beruhigend auf die Kinder wirkt. Die Kinder geben sich den Eltern hin, lassen sich tragen, halten, anleiten, erkennen uneingeschränkt die Führung der Eltern an.
Die im Wasser gemachte Erfahrung wird das Kind in den Alltag projizieren.
 
Einen Wasserkurs zu besuchen und dies möglichst über einen längeren Zeitraum ist ein überaus großartiger Beitrag, um die soziale Kompetenz ihres Kleinkindes zu steigern, aber auch um eine gesunde Beziehung zwischen Kind und Eltern aufzubauen und zu vertiefen.









© Fitnessfachwirt Katrin Müller, Papiermühlweg 10/1, 04626 Schmölln

Startseite | Kursübersicht | Datenschutzerklärung | Kontaktformular | Gästebuch | AGB´s | Impressum






zur klassischen Ansicht wechseln